Unsere Angebote

Fotogalerie

Nächsten TSV Termine

27 Sep
A2-Junioren - SC Glandorf
Datum 27.09.19 19:30
28 Sep
FB: D-Junioren - Hunteburger SV I
Datum 28.09.19 13:00
28 Sep
19 Okt

Kampfsport

3 Westerhausener - 8 Medaillen

Vergangenen Samstag haben sich drei unserer Kämpfer der Großen Herausforderung der Brazilian Jiu Jitsu Pro- Classics gestellt- einem stark besetzten, internationalen Turnier. Und unsere Jungs haben wie 
gewohnt unglaublich gut abgeschnitten: Fabian Vogt war in der Lage alle Gegner in den Disziplinen Gi und NoGi (also mit und ohne Kampfanzug) seiner Gewichts und Gürtelklasse zu besiegen und sicherte 
sich so doppel- Gold. Steffen Korte war nach einigen harten Kämpfen in der Lage sich Silber und Bronze zu sichern, während sich Philipp Keil eine Gold Medaille im Gi und eine Bronze Medaille im NoGi erkämpfen konnte.

Weiterlesen ...

Kampfsport: Der TSV Westerhausen hat einen Deutschen Meister!

Am Sonntag sind zwei unserer Athleten zusammen mit dem Trainer unserer Kampfsportler, Philipp Keil, nach Wiesbaden gefahren um sich dort mit den besten Kämpfern zu messen die der Deutsche Ju Jutsu Verband zu 
bieten hat.Nach einer starken Saison musste sich Steffen Korte leider in zwei harte Kämpfen der Vorrunde in der Klasse +94kg geschlagen geben und schied somit aus. Philipp Keil konnte alle drei Gegner in der Vorrunde vorzeitig bezwingen, hat dann allerdings im Halbfinale den kürzeren gezogen und schied nach vollen sechs Minuten mit einer 0:2 Niederlage aus. Am Ende konnte er nichts desto trotz den 3. Platz erringen. Fabian Vogt ist in der Klasse -94kg an den Start gegangen und hat eine unglaublich gute Performance hingelegt. Er war in der Lage jeden Gegner den die Meisterschaft zu bieten hatte zu bezwingen und wurde somit Deutscher Meister der Klasse -94kg. Somit konnte die Haupt Turniersaison erfolgreich beendet werden. Wir freuen uns auf die kommenden Herausforderungen und vor allem auf alle neuen Gesichter die bei uns reinschauen um kämpfen zu lernen!

Kampfsport: Landesmeisterschaft im Ju Jutsu

Vergangenes Wochenende haben sich 7 Kämpfer inklusive Unterstützung nach Nienburg begeben um ihre Fähigkeiten im Ju Jutsu mit dem Rest Niedersachsens zu messen. Nach vielen Harten Kämpfen ging keiner unserer Athleten mit leeren Händen nach Hause. Fabian Vogt hat alle Kämpfe durch vorzeitiges KO gewonnen und sich somit die Goldmedaille gesichert. Jan Häußer unterlag nur im Finale seiner Gewichtsklasse einem Kämpfer aus der deutschen Nationalmannschaft. Franziska Bödde, Steffen Korte und Florian Brünger sicherten sich jeweils die Bronze Medaille ihrer Gewichtsklassen. Das Trainerteam Philipp und Jonas Keil starteten in der gleichen Gewichtsklasse, und einigten sich darauf nicht gegeneinander zu kämpfen. Davon abgesehen gewannen beide den Rest ihrer Kämpfe und landeten somit auf Platz eins und zwei ihrer Gewichtsklasse. Alles in allem war der Turniertag ein voller Erfolg, und wir freuen uns auf die Herausforderung der Norddeutschen Meisterschaft im April.

Rechtlicher Hinweis

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten bei Anfragen/Nachrichten/Kommunikation per Online-Formular, E-Mail, Telefon oder Fax elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden der Anfrage/Nachricht oder der telefonischen Anfrage/Nachricht erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: