Unsere Angebote

Fotogalerie

TSV Info 1-2020

Nächsten TSV Termine

8 Mai
Mitgliederversammlung
Datum 08.05.20 19:00
17 Okt
Herbstfest
Datum 17.10.20 18:30

TSV Geschäftsstelle

Osnabrücker Str. 205,
49324 Melle

Telefon:  (05422) 928839

info@tsv-westerhausen.de

 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr  10.00 - 12.00 Uhr

Mo + Mi           16.00 - 18.00 Uhr

Kampfsport: Unerwarteter Gesamtsieg bei den Niedersachsenmeisterschaften

Nach der Saison 2017 hat sich das TSV Kampfsport-Team das Ziel gesetzt 2018 auf dem Treppchen der besten Vereine Niedersachsens zu stehen. Um das ambitionierte Ziel zu erreichen hat der Wettkampfkader des TSV Westerhausen eine harte Trainingsphase geplant und umgesetzt. Nach fünf Trainingseinheiten pro Woche, sowie Trainingsseminaren in Oldenburg, Hannover und Venlo (NL) und der hervorragenden Leistung auf der Regionalmeisterschaft am 24.02. war der Weg zum Treppchen geebnet. Am 11.03. haben sich die 11 Sportler mit Trainern und Unterstützung auf den Weg nach Lüneburg gemacht um gegen die besten Ju Jutsu Kämpfer des Landes zu kämpfen. Nach einigen harten Begegnungen konnte der TSV 5 Gold-, 4 Silber- und 3 Bronzemedallien in den Disziplinen Fighting und Newaza ergattern. Die Leistungen haben gerade so gereicht um sich gegen die Gastgeber vom KS Lüneburg durchzusetzen und die Wertung für "Bestes Ju Jutsu Team LEM 2018" für sich zu entscheiden. Außerdem hat Joshua Jeitner (Herren -69kg) den Sonderpokal für den besten/ kreativsten Aufgabegriff bekommmen (Flying Triangle Choke). Insgesamt waren 214 Sportler aus den 30 besten Vereinen Niedersachsens auf den 4 Kampfflächen. Der nächste Schritt in Richtung DM sind die Norddeutschen Meisterschaften, auf denen am 28.4. die besten Kämpfer aus den Ländern Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern um die Qualifikation kämpfen.

Kampfsport: Mehr als nur das Ziel erreicht

Letztes Wochenende haben sich die Kampfsportler des TSV auf den Weg nach Delmenhorst gemacht um an der Regionalmeisterschaft teilzunehmen. Vergangenes Jahr waren unsere Jungs in der Lage den 9. Platz in der Vereinswertung zu erringen und sich in der Top 10 der Ju Jutsuvereine der Bezirke Lüneburg und Weser Ems zu etablieren. Ziel für dieses Jahr war es sich im Medallienspiegel hochzukämpfen und unter die Top 5 der Vereine zu gelangen. Nach langer und harter Vorbereitung (neben 3x Training die Woche in Westerhausen auch noch Einheiten mit den Crocodlies Osnabrück sowie Spezialtrainings in Venlo, Hannover und Oldenburg) ist unseren Athleten unglaubliches gelungen. Sie waren am 24.2. in der Lage 5 Gold, 9 Silber und 4 Bronzemedallien zu erkämpfen und den TSV Westerhausen somit als zweitbesten Verein auf das Treppchen zu stellen (siehe Medallienspiegel). Die Goldmedallien für Westerhausen holten: Linus Huckriede (u15 -66kg), David Herde (u18 -60kg), Niklas Tschöpe (U21 -94kg), Joshua Jeitner (Herren -69kg) und Steffen Korte (Herren +94kg). Darüber hinaus haben sich alle Athleten für die kommenden Landesmeisterschaften qualifiziert, welche am 11.3. in Lüneburg stattfinden werden. Das Trainerteam ist überwältigt von den bärenstarken Leistungen und das ganze Team ist gespannt wie weit sie auf der Landesmeisterschaft kommen werden (letztes Jahr ebenfalls Platz 9)."

 

Mehr Fotos von den Wettkämpfen

TSV on Tour: Kampfsportler in Venloo

Einige der TSV- Kampfsportler haben am 04.02. den langen Weg nach

Venloo in den Niederlanden auf sich genommen um an einem Kampfsport
Seminar der Spitzenklasse teilzunehmen. 72 Kämpfer aus vielen Vereinen
haben sich versammelt um eine Trainingseinheit mit Demian Maia zu
absolvieren. Der Brasilianer ist zur Zeit einer der besten
Mittelgewichtskämpfer in der UFC, und hat viele Fans auf der ganzen
Welt (Für mehr Infos siehe Wikipedia Artikel:
https://en.wikipedia.org/wiki/Demian_Maia ).

 


vlnr. Joshua Jeitner, Fabian Vogt, Demian Maia, Anthony Hafner, Philipp Keil, Jonas Keil
 

Am 24.2. startet die Sasion für unsere Kämpfer mit der
Regionalmeisterschaft in Delmenhorst. Wir freuen uns auf alle weiteren
Turniere und Seminare die dieses Jahr auf uns warten. Außerdem wollen
wir unseren Platz in den Top 10 der Ju Jutsu Vereine in Niedersachsen
halten und vielleicht sogar verbessern (aktuell Platz 9).

 

Rechtlicher Hinweis

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten bei Anfragen/Nachrichten/Kommunikation per Online-Formular, E-Mail, Telefon oder Fax elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden der Anfrage/Nachricht oder der telefonischen Anfrage/Nachricht erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: